Die Saison 2017 ist vorüber. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und freuen uns auf die nächste Saison.

Aktuelles

16.08.2012 FFD zufrieden: 3500 Besucher im Bad

FFD zufrieden: 3500 Gäste im Bad_klein

 

Michael Unbehaun ist erleichtert und stolz zugleich. „Das Freibad Dabringhausen wird von den Leuten sehr gut angenommen. Viele Stammgäste kommen ins Bad, es sind aber auch immer viele junge Leute da“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins Freibad Dabringhausen auf Anfrage.

 

Mehr dazu im heutigen Bericht der Bergischen Morgenpost.

16.08.2012 Der Imbiss wird ab dem 18.08. geöffnet...!

 

Gute Nachrichten: Ab kommenden Samstag (18.08.2012) wird für den Rest der Saison der Imbiss eröffnet. Mehr dazu finden Sie in unserer Pressemitteilung von heute.

14.08.2012 Kinderplanschbecken geöffnet

 

Das Kinderplanschbecken ist in Betrieb genommen worden. Wir freuen uns, dass nun endlich auch unsere kleinsten Badegäste ihr "eigenes Reich" zur Verfügung haben.

06.08.2012 Das Freibad ist geöffnet!

 

Nach langer Vorbereitung mit einigen Problemen hat

am Samstag die Badesaison im Freibad Dabringhausen begonnen. Die Arbeit des Fördervereins hat sich gelohnt: 230 Besucher strömten ins Bad. 30 Tage wird nun geöffnet.

 

Lesen Sie mehr im heutigen Bericht der Bergischen Morgenpost "Endlich im Freibad schwimmen!"

26.07.2012 Nichtschwimmerbecken wird befüllt

Das große Becken ist mit Wasser befüllt und nun läuft das Wasser auch in das Nichtschwimmerbecken. Momentan bereitet ein Gebläse des Filters Probleme, da es nicht richtig läuft. Die Solaranlage für die warmwasser Duschen funktionieren aber. Alle weiteren Arbeiten schreiten voran und in den nächsten paar Tagen soll auch die Lieferung der mobilen Flüssiggas-Heizung erfolgen.

 

Mehr dazu erfahren Sie in dem Bericht im wga: Dabringhausen: Geplanter Eröffnungstermin in Gefahr

24.07.2012 Becken fast voll

Seit einer Woche läuft das Wasser in das große Becken, welches jetzt fast voll ist. Probleme bereiten allerdings durch einen Kurzschluss im Winter bedingt die Schaltschränke der Pumpen. Erst wenn die technischen Probleme durch einen Elektriker behoben sind, kann die Chlor-Anlage gestartet werden.

 

Näheres dazu im Artikel der Bergischen Morgenpost vom 24.07.2012: Freibad - weiter Probleme mit den Pumpen

18.07.2012 Wasser läuft!

Der bergische Regen hat die Bäche gut gefüllt, sodass auch das Freibad-Wasser aus der Linneffe entnommen werden kann. Seit Montag wird das große Becken gefüllt, Sorgen bereitet allerdings eine Pumpe, die nicht richtig arbeitet.

 

Lesen Sie näheres im heutigen Bericht der Bergischen Morgenpost: Freibad: Pumpe bereitet Sorgen.

18.07.2012 Arbeitssamstag am 21.07.2012

Erneut treffen sich die fleißigen Helfer des FFD zu einem Arbeitssamstag am 21.07.2012 um dem Freibad Dabringhausen den letzten Schliff zu verpassen. An diesem Tag werden noch einige Hochdruckreinigungsarbeiten, Gebäudereinigungsarbeiten und Aufstellung verschiedener Freibadmöbel und Geräte durchgeführt.

 

Ab 9 Uhr sind alle helfenden Hände willkommen.

Um die Anzahl der Helfer einschätzen und so den Umfang der Arbeiten konkreter planen zu können, wird um eine kurze Anmeldung per Telefon oder Mail gebeten.


Kontakt:

Dominik Roenneke
dominik@roenneke.de
0171-7162064

12.07.2012 Filtersanierung fast abgeschlossen

"Wasser marsch!" heißt es bald im Freibad Dabringhausen. Die Filtersanierung ist abgeschlossen, der Filter wurde in den letzten Tagen bereits mit dem notwenigen Filter-Kies befüllt. Sobald der Filter in Betrieb genommen werden kann, wird auch das große Becken geflutet. Letzte Arbeiten wie Fliesenarbeiten und kleinere Reinigungsarbeiten stehen in den nächsten Tagen auf dem Programm und natürlich das Warten auf das "Ok" vom Gesundheitsamt nach der Wasserqualitätsprüfung. Alle Zeichen stehen derzeit auf Öffnung Anfang August.


Lesen Sie mehr zum aktuellen Stand der Arbeiten in der Bergischen Morgenpost: Freibad - Filtersanierung wird heute abgeschlossen

und im wga: Sanierung der Filteranlage im Freibad Dabringhausen wird abgeschlossen

04.07.2012 Arbeitssamstag am 07.07.2012

Am Samstag, 07.07.2012, soll es ab 9 Uhr noch einmal hoch hergehen im Freibad. Alle Helfer sind willkommen, um im Freibad erneut Hand anzulegen und die letzten Arbeiten für den Saisonstart zu erledigen.
Um die Anzahl der Helfer einschätzen und so den Umfang der Arbeiten konkreter planen zu können, wird um eine kurze Anmeldung per Telefon oder Mail gebeten.


Kontakt:

Dominik Roenneke
dominik@roenneke.de
0171-7162064