Das Freibad Dabringhausen öffnet am 14. Juli mit Beginn der Schulsommerferien.

Aktuelles

05.10.2013 Wakeboarding-Event

WakeboardingEine gelungene Premiere feierten die Wakeboarder um Marc Weyer vergangenen Samstag im Freibad Dabringhausen. Bei waghalsigen Sprüngen und atemberaubenden Salti begeisterten sie die zahlreichen Zuschauer bei dieser etwas anderen Aktion. Musikalische Untermalung von den Technikern um Thomas Busch und die kulinarische Verpflegung vom Curryflitzer sorgten für ein rundum gelungenes Event, das im nächsten Jahr in jedem Fall wiederholt werden soll.


Lesen Sie hier den Bericht im Wermelskirchener General-Anzeiger: 15 Wakeboard-Aktive zeigten im Freibad in Dabringhausen ihr Können

23.09.2013 Premiere: Wakeboarding im Freibad

Am 28.09. findet im Freibad Dabringhausen eine Premiere statt: Der SV Freibad Dabringhausen e.V. organisiert für kommenden Samstag einen Wakeboarding-Event im Freibad Dabringhausen. Die Veranstaltung startet um 16.30h und der Verein freut sich über Zuschauer, die sich die Premiere nicht entgehen lassen wollen. Am selben Tag findet abends ab 19h eine Saisonabschlußparty mit Disco, Musik und Grill statt - wir freuen uns auf Sie!

Mehr Infos dazu finden Sie in unserer Pressemitteilung und dem Event-Poster.

04.09.2013 ACHTUNG: Verlängerung der Saison...!

Der Sommer kommt nochmal zurück und das Freibad Dabringhausen nutzt die Gunst der sonnigen Stunde mit einer Saisonverlängerung:

 

Das Bad bleibt bis zum 08.09. geöffnet...!!!

31.08.2013 Mehr ehrenamtliche Helfer gesucht

Ehrenamtliche HelferOhne die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer ist solch ein Projekt wie die Übername des Freibades Dabringhausen durch einen Trägerverein nicht zu bewältigen. Unzählige Stunden haben Ehrenamtler bereits in den Kassendienst und in die abendliche Reinigung investiert. Trotzdem werden dringend noch weitere Helfer gesucht. Interessierte Helfer wenden sich bitte an Michael Unbehaun: 0172-2900445 oder per Email: mu@freibad-dabringhausen.de


Lesen Sie dazu den Aufruf in der Bergischen Morgenpost: Freibad-Team braucht viel mehr Helfer

31.08.2013 Saisonabschluss 2013

Auch der schönste Sommer und damit auch die schönste Freibadsaison gehen irgendwann zu Ende. Trotz einer Verlängerung bis zum 08.09.2013 heißt es für die Stammschwimmer Abschied nehmen.

Gemeinsam mit den Stammschwimmern des Freibades Dabringhausen möchte der FFD und der SVFD gerne die Saison ausklingen lassen. Traditionell kommen die Stammschwimmen zu einem gemütlichen Beisammensein am letzten Öffnungstag zusammen.

Ab dem 09.09.2013 ist das Freibad Dabringhausen geschlossen.

23.08.2013 Nächtlicher Vandalismus

VandalismusEine böse Überraschung erlebte Schwimmmeister Rolf Bäumchen, als er am Donnerstagmorgen seinen Dienst im Freibad Dabringhausen antrat: Nachtschwimmer hatten im Bad gewütet, eine Bank, Mülleimer und schwere Beton-Sonnenschirmständer in die Becken geworfen.
Der SVFD ist sehr darüber enttäuscht, dass es Mitmenschen gibt, die die viele Arbeit der Ehrenamtlichen so mit Füßen treten. Der Verein hat Anzeige erstattet und hofft nun, dass Zeugen möglicherweise etwas bemerkt haben.

Lesen Sie hier die Berichterstattung in der Bergischen Morgenpost: Randalierer wüten nachts im Freibad

sowie den Kommentar: Kämpft weiter für das Bad

Den Bericht des wga finden Sie hier: Vandalen im Freibad

12.08.2013 Teams gesucht: Beachvolleyball im Freibad

ACHTUNG! Aufgrund der Wetterlage auf den 17.08. vorverlegt!!

Am 17.08., also am kommenden Samstag, findet um 11.00 Uhr im Freibad Dabringhausen ein Beachvolleyball-Turnier statt. Gespielt wird in 4er-Mix-Teams und natürlich gibt es auch Preise zu gewinnen. Anmeldungen dieses von der CDU Wermelskirchen organisierten Sport-Events nimmt Christian Klicki entgegen (Email: christianklicki16@web.de oder Handy: 0177-6274756), das Startgeld beträgt 2,50 Euro pro Teilnehmer. Das Volleyball-Turnier ist Teil von weiteren Veranstaltungen, die die Betreiber des Freibades in Zukunft durchführen wollen: „Wir sehen das Freibad in Dabringhausen künftig als Treffpunkt für vielfältige Themen und Zielgruppen. Mit seinen großzügigen Wasser- und Rasenflächen kann man an unterschiedlichste Veranstaltungen denken. Es muss dabei nicht immer um das Thema „Schwimmen“ gehen, aber der Sport wird natürlich einen Schwerpunkt bilden. Derzeit denken wir zum Beispiel an ein Wakeboard-Event, das wir in der Nachsaison durchführen möchten.“, so Roland Bischoffs, erster Vorsitzender des SVFD e.V.

 

Und hier geht´s zum Event-Poster...

10.08.2013 Aktion Mobile Redaktion - Viel Lob für die Freibad-Ehrenamtler

Bei der Mobilen Redaktion der Morgenpost melden sich viele zufriedene Besucher zu Wort. Sie sind dankbar für das große Engagement der freiwilligen Helfer. Das Bad sei attraktiv, auch für Auswärtige. Kinder wünschen sich eine Riesen-Rutsche.

 

Lesen Sie den vollständigen Beitrag hier.

03.08.2013 Bereits über 12.000 Besucher

Das Wetter könnte dem SVFD und dem FFD nicht besser gesonnen sein. Seit Saisonstart vor rund zwei Wochen gab es nur wenige Tage mit geringen Besucherzahlen und Regen. Reges Treiben und Sonnenschein waren an der Tagesordnung, sehr zur Freude aller.

 

Lesen Sie hier eine Zwischenbilanz im wga: 12.000 Gäste pilgerten bislang ins Freibad

24.07.2013 Wie das Freibad ans Rathaus kommt

Bannier HitzestauSo manch einer wundert sich vielleicht dieser Tage, was der farbenfrohe Banner hoch oben am Gerüst des Rathauses in Wermelskirchen zu verkünden hat. Bei genauerer Betrachtung wird deutlich: es handelt sich um Werbung für das Freibad Dabringhausen. Auch kann keiner mehr die Altenberger Straße in Dabringhausen runter fahren, ohne den Blick nach oben zu wenden. Denn auch dort schwebt hoch oben über der Straße ein Banner vom Freibad Dabringhausen. Offensiv geht der SVFD in die Werbung, um das Freibad Dabringhausen bekannter zu machen.


Lesen Sie mehr dazu im Artikel des wga: Freibad: Balkon-Eroberung mit Guerilla-Taktik